Taekwondo / ToJo-Do Budo-Jutsu

<<< zurück

 

Taekwondo und Budo-Jutsu

TSV Wewelsfleth

 

Kampfsportsparte

 

 

 

Ansprechpartner / Spartenleiter:     

 

              Torben Jonigk

Kontakt:     torben.jonigk@gmx.de

                  0162/1056466

 

 

 

 

Trainingszeiten:

Montag    17.30 - 19.00      Anfänger & Fortgeschrittene

Mittwoch  18.00 - 19.00      Anfänger

Mittwoch  19.00 - 20.00      Fortgeschrittene

Samstag   Nach Absparache

 

Taekwondo und Budo-Jutsu finden gleichzeitig in der Halle statt !

 

 

 

 

 

Die Trainer

 

 

 

Taekwondo

                       Meike                  

                                                

Taekwondo 3.Dan

 

Lüder

Taekwondo 1.Dan

 

 

 

Was ist Taekwondo ?

 

Taekwondo (auch Tae-Kwon-Do oder Taekwon-Do) ist ein koreanischer Kampfsport. Die drei Silben des Namens stehen für

Fußtechnik (Tae),

Handtechnik (Kwon)

Weg (Do).

Obwohl Taekwondo für den laienhaften Betrachter große Ähnlichkeiten mit anderen asiatischen Kampfsportarten aufweist, unterscheidet es sich in einigen wesentlichen Punkten von diesen. So sind die Taekwondo-Techniken sehr auf Schnelligkeit und Dynamik ausgelegt, was nicht zuletzt durch den Wettkampf bedingt ist. Im Taekwondo dominieren Fußtechniken deutlicher als in vergleichbaren Kampfsportarten.

 

 

 

 

 

 

Budo-Jutsu

  Torben 

                                    Budo-Jutsu    6.Dan

                                             Taekwondo    4.Dan

                                             Gelong Dao   2.Dan

                                             Level 2 Intructor Shootfighting

 

 

                                                           Raik

                                              Budo-Jutsu    1.Dan

                                              Gelong Dao    Blau 3

 

 

 

Was ist Budo-Jutsu ?

 

Budo-Jutsu (TOJO-DO Stil) ist ein Kampfsystem welches viele Seiten der Kampfkunst abdeckt. Es ist ein System was sich stetig weiter entwickelt und dadurch nie Traditionellen Aspekten unterlegen ist. Im Budo-Jutsu wird auf eine große Vielfallt unterschiedlichster Kampfkunsttechniken zurückgegriffen um daraus alle Ebenen des realen Kampfes abzudecken. Zu den Kampftechniken des Budo-Jutsu gehören:

Ju Jutsu, Taekwondo, Kickboxen, Gelong Dao, Thaiboxen, Messer und Stockkampf, Jeet Kune Do, Judo, Escrima, Sambo, Kali Sikaran und dem Bodenkampf (Techniken aus dem Brazilian Jiu-Jitsu und Grappling)

Die Techniken sind für Jung und Alt leicht zu erlernen und jeder Sportler hat die Möglichkeit die für sich effektivsten Techniken für eine realistische Selbstverteidigung zu trainieren. Man ist nicht dazu gezwungen das Gürtelsystem zu erlernen, wenn nur der Aspekt der Selbstverteidigung im Vordergrund steht.

Mindestalter: 6 Jahre

 

www.budo-jutsu.de

 

 

 

 

WIR FREUEN UNS AUF EUCH !!!

 

 

 

 

 

 Budo-Jutsu Vorstand

1. Vorsitzender            Torben Jonigk

2. Vorsitzende             Katahrina Dibbern

    Kassenwart             Stefan Mohr

    Sportwart               Raik Otto

    Mediengestalter      Henning Brandt

 

 






-Impressum-